Der leckerste Quinoasalat der Welt – einfacher geht’s kaum!


Q-U-I-N-O-Aaaah – das mega gehypte Pseudogetreide, welches schon die Inka aßen, ist in aller Munde.

Hier eine Nahrungsmittelunverträglichkeit – versuch’s mal mit Quinoa!

Da „ausgewogener essen“ – versuch’s mal mit Quinoa!

Und ich verrate euch etwas – Quinoa ist wirklich toll!

Denn es steckt soviel mehr in diesen Körnern, als in herkömmlichem Getreide. Mehr Eisen. Mehr Magnesium. Mehr Vitamin B1 und über 50% ungesättigte Fettsäuren – was will man mehr.

Was würdet ihr sagen, wenn ich zu all dem noch ein super einfaches Rezept für einen Salat für euch hätte?!

Dann mal aufgepasst.

Das braucht ihr:

Quinoa – egal, ob hellen oder roten.

OlivenÖl, Apfelessig (meine ich) oder Zitronensaft (meint Béa), Salz, Pfeffer, Ras el Hanout (orient. Gewürzmischung)

eine Gurke, ca. 3 Tomaten, ein großes Bund Koriander

Mehr nicht!

Na gut, Béa mag auch noch Karotte drin. Karotte geht auch noch. Und vielleicht auch Paprika? Auch noch. Aber nötig ist das nicht! Nur wenn ihr wollt!

Und so einfach werdet ihr der Star jeder Party:

Am besten einen Tag vorher Quinoa kochen – wie auf der Packung angegeben, dass er gut durchkühlen kann.

Für die Vinaigrette:

Eine gute Ladung OlivenÖl und ca. 1/4 Apfelessig in Schüssel zu Emulsion schlagen. Oder halt Zitronensaft wie Béa.

Mit ordentlich Salz, Ras el Hanout „abschmecken“.

Weiter geht’s mit dem Gemüse:

Gurke & Tomate in kleine Würfel schnipseln.

Und vielleicht auch Karotte und Paprika… wenn ihr wollt.

Ausreichend frischen Koriander zerhackt zugeben.

Jetzt alles gut miteinander vermengen und schmecken lassen. Wer keinen Koriander mag (soll genetische Veranlagung sein!) kann auch Petersilie nehmen.

Ist das einfach oder ist das einfach?!

Wenn ihr den Quinoa-Salat nachmacht, dann taggt uns doch bitte mit #tollabeainderküche – wir teilen eure Kreationen gern.

Alles Liebe,

Eure Yvonne

P.S. Pinnt euch das bei Pinterest!

 

 

Yvonne Petzke
About me

Berliner Mom of 3 * Sport (Marathon) * Reisen * Natur * Mode * Beauty * * Aktuelles und Persönliches über mich und mein Leben findet ihr auf Instagram unter @yvonne_tollabea

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Porridge, aber salzig! Total tolla oder hab ich nicht mehr alle Schüsseln im Schrank?
24. Aug 2019
Lecker Linsensalat mit Tomaten – leckere und gesunde Familienmahlzeit in No Time
08. May 2019
Leckere frische Trüffeln selbst machen – Rezept für Schokotrueffeln DIY
26. Apr 2019
„Du hast uns nichts zu sagen, du bist nicht unsere Mama!“
05. Apr 2019
“Vielen Dank auch an alle Lehrer dafür, dass ihr uns in den Arsch getreten habt!“ – Von der realen Utopie einer Privatschule für Chancengleichheit
24. Mar 2019
Spargelsalat à la Béa – lecker, erfrischend und schnell gemacht
19. Jun 2018
Minimaterialmittwoch – Ostereier mit Netzabdruck – einfacher geht’s nicht!
21. Mar 2018
Rhabarbersalat à la Béa – salzig und sauer!
08. May 2017
Spargelsalat mit gekochtem Spargel
28. Apr 2017

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.