Gesund werden durch Lachen – kennt ihr schon das „Flying Seagull Project“?


Gesund werden geht nicht nur durch eine OP, oder Medizin! Nein, manchmal hilft auch gute Laune und viel Gekicher!

Wir wollen euch anlehnend dazu das Flying Seagull Projekt vorstellen:

Eine Leserin wandte sich neulich an uns, die durch Zufall auf dieses Projekt stieß und unbedingt mit uns teilen wollte. Nach kurzer Recherche war uns klar, dass ihr wir es auch an euch weitergeben geben müssen! Das Flying Seagull Projekt ist nämlich ziemlich besonders!

Was ist „Flying Seagull Project“ überhaupt?

Flying Seagull Project ist eine britische Organisation, die andere, kurz und knapp gesagt, ein Lächeln auf den Lippen zaubern will. Das gelingt ihnen mithilfe von gewissen „Clown-Doktoren“. Klingt komisch, ist es vielleicht sogar ein bisschen.

So lautet ihre Philosophie:

„Wir glauben, dass jeder, Mann, Frau oder Kind das Recht hat, die Sorgen des Lebens beiseite zu legen und für eine Weile zu lächeln. Clown Doktoren für Kinder macht schwierige medizinische oder mündliche Künste durch.“

Sie arbeiten mit Ärzten zusammen, um Kindern vor und nach einer Operation eine „Clown Therapie“ zu ermöglichen.

Clown Therapie, fragt ihr? Tja, ich bin auch über diesen Begriff gestolpert und musste stutzen. Scheinbar ist damit keine herkömmliche Psychotherapie gemeint, sondern vielmehr eine Art Lachtherapie, die von einem Clown ausgeht. Vielleicht sind euch auch mal Clowns im Krankenhaus begegnet – sie sind da, um die triste Stimmung erträglicher zu machen.

Aber das ist noch nicht alles – von Musik- und Tanzshows, bis hin zu Zirkusauftritten und anderen Spielereien, versuchen sie mit ordentlicher guter Laune und alberner Stimmung ihre Zuschauer zu amüsieren. Übrigens sind sie weltweit in 15 Ländern aktiv. Außerdem gehen sie nicht nur in Krankenhäuser, sondern auch in Flüchtlingsheime!

Hier erklärt der Gründer, was er sich dabei gedacht hat und wie er das erreicht:

Ziemlich wunderbar, das Flying Seagull Project, oder?

Ich glaube fest daran, dass eine glückliche und lachende Seele die Genesung beeinflussen kann. Außerdem ist alles leichter, wenn man es mit ein bisschen Humor und Witz sieht. Gerade Kinder, die das alles noch nicht so rational wie Erwachsene betrachten können, und sehr ängstlich sind, profitieren sicher von jenen Shows und Clowntherapien!

Hier noch mehr Eindrücke wollt – hier aus einem Flüchtlingscamp:

Und wenn ihr das Projekt klasse und untersützenswert findet, könnt ihr bei der Website vorbeischauen und bei Bedarf Spenden abgeben. 🙂

Liebe Grüße,
Mounia

Zur Transparent, wie immer: Dieser Blogpost wurde nicht gesponsert. Wir haben den Link über eine Leserin bekommen und fanden das Projekt so toll, dass wir es gern mit euch teilen wollten!

Mounia
About me

Ich - 25 Jahre alt, Studentin, Kinderanimateurin, begeisterte Hobbyköchin und abenteuerlustig! Meine absolute Leidenschaft ist das Schreiben und Festhalten von Momenten.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 227
08. Dec 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 225
24. Nov 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 224
17. Nov 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 222
03. Nov 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 221
27. Oct 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 220
20. Oct 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 218
06. Oct 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 217
29. Sep 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 216
22. Sep 2019

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.