Folge mir

Schließen
Nach den zwei recht dramatischen Geburtsberichten „Allein gelassen während der Geburt“ und „Woher wollen Sie das wissen, das ist ihre erstes Kind!“ haben wir diesmal der Bericht einer Leserin, Carola Graml, mit Geburtserfahrung.  Die aber vom Krankenhauspersonal komplett beschwichtigt wurde… Lest selbst. Sie schreibt: Ich bin bereits 5 fache Mama als das passiert ist und hatte […]
Weiterlesen
Wir haben hier im Nachgang an unserem Bericht übers „alleinlassen während der Geburt“ folgende Erfahrung einer Mutter bekommen: Liebe Tollabea, ich habe die Geschichte der Mama gelesen, die bei ihrer Geburt allein gelassen wurde und musste mich unwillkürlich an meine Schwangerschaft(en) zurückerinnern. Bei meiner ersten Schwangerschaft lief von vornherein sehr viel schief. Ich litt an einer […]
Weiterlesen
Für alle Menschen, die allein mit Kind sind oder waren: Dieser Gastbeitrag ist für euch. Von einer Mama, die ihre harte Geschichte, allein mit Zwillingen, erzählt. Und am Ende mutmachende Worte voller Liebe für alle Alleinerziehenden hat: Alleinerziehend mit Zwillingen: über Schwerkraft und die Kraft, die eine Mutter entwickelt – Gastbeitrag von Katja Klauss Meine […]
Weiterlesen
Wie viele von euch sind im Einsatzdienst tätig? Wer kennt das von seinem Beruf, dass sie/er direkt einspringen muss, um Menschen zu helfen oder sie zu retten? Was lassen sie gerade liegen? Auf was aus ihrem leben verzichten sie? Mich haben ganz besonders die Mini-Stories unter dem Hashtag #SekundenvordemEinsatz beeindruckt: Ich würde mich freuen, wenn ihr […]
Weiterlesen
„An diesem Tag brach meine Welt zum ersten Mal zusammen. Bei einem Ultraschall wurden Auffälligkeiten festgestellt. …  Alles Softmarker für einen Gendefekt.“… … schrieb unsere Gastautorin Evelyn Meißner in unserem Beitrag gestern über die Schwangerschaft mit einem dritten Kind, kurz nach einer Fehlgeburt. Es gab Blutungen, aber auch Hoffnungen. Und jetzt erzählt sie weiter: Also […]
Weiterlesen
<< Innerlich spürte ich, dass es sinnlos ist das Herzchen zu suchen. Ich hätte ihn anschreien können, dass mein Kind nicht mehr lebt und er endlich mit dem Ultraschall aufhören soll. Es dauerte eine gefühlte Ewigkeit bis er endlich aufhörte und sagte ich hätte einen „Missed Abort“. Und ich müsse zur Ausschabung. Unser Baby hat […]
Weiterlesen
Wir haben in diesem Blog Gastbeiträge bekommen, in denen oft etwas schief gegangen ist im Krankenhaus – und nur der Mutterinstikt dann die Rettung war. Ihr habe angeregt, wir sollen auch Positives bringen – und Dankbarkeit gegenüber dem medizinischen Personal auch zeigen. Oft vergessen wir, dass für eine gesunde Geburt nicht nur ein Arzt und […]
Weiterlesen
Es gibt viele Geschichten rund um Geburten, die Stationen im Krankenhaus und die ersten Tage mit dem Baby. Was mir aufgefallen ist, dass sehr oft das Pflegepersonal eine ganz wichtige Rolle spielt. Auch ich selbst vergesse die wunderbaren Geburt-Stations-Schwestern nicht, allen voran „meine“ Schwester Renate, die mich in dieser Zeit so liebevoll begleitet haben…Und auch […]
Weiterlesen
Als ich im 4. Monat mit unserem zweiten Kind schwanger war, erkrankte mein Mann plötzlich schwer: Müdigkeit, Verdauungsprobleme, heftige Kopfschmerzen und Schwierigkeiten bei der Konzentration waren ab nun seine täglichen Begleiter. Er wurde von einem Arzt zum anderen geschickt und keiner konnte so wirklich helfen… Bis einer sogar meinte, dass er sich das wahrscheinlich alles […]
Weiterlesen
Ganz oft gibt es kinderlose Freundinnen, die frisch gebackenen Mamas als Freundinnen erhalten bleiben wollen. Mangels Erfahrung können sie nicht wissen, was eine Frau kurz nach der Geburt ihres Babys braucht. Hier kommt eine kurze Liste: Was beste Freundinnen für frisch gebackene Mamas tun können! …und ich würde mich freuen, wenn wir sie noch zusammen […]
Weiterlesen