Lustige Spiegelei Muffins mit Kindern backen


Ihr wisst ja, dass ich immer wieder gerne mit den Toppings von Cupcakes und Muffins experimentiere. Deshalb habe ich mir gedacht, ein paar Spiegelei Muffins für euch zu machen!

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages? Aber warum nicht das Frühstück mal zum Snack machen? Zumindest äußerlich gesehen…Die Spiegelei Muffins sind natürlich nicht herzhaft. Sie sind süß und schmecken durch ihre Quarkkomponente unheimlich erfrischend! Vor allem aber sind sie super schön anzusehen!

Das braucht ihr für die Spiegelei Muffins:

Das Muffinrezept eures Vertrauens, ansonsten könnt ihr auch dieses nehmen!

Und für das Topping:

500 Gramm Quark

100 Gramm Zucker

und gelbe Bonbons

Und so könnt ihr die Spiegelei Muffins selber machen:

Zunächst rührt ihr euren Muffinteig nach Angaben des Rezepts zusammen und backt sie. Anschließend lasst ihr sie am besten mindestens eine Stunde lang auskühlen.

Falls eure Muffins so wie meine etwas in die Höhe geschossen sind und alles andere als gleichmäßig wirken, könnt ihr die obere Schicht vorsichtig abschneiden, damit ihr eine gleichmäßige Oberfläche bekommt.

Nun geht es ans Verrühren des Toppings, welches als Eiweiß fungieren soll. Hierfür mischt ihr den Quark mit Zucker und fügt zur Not etwas Milch hinzu, falls die Masse sich nicht gut verrühren lassen sollte. Schmeckt ab, ob der Quark süß genug ist und fügt zur Not mehr hinzu.

Zum Schluss kommt ein gelbes Bonbon in die Mitte des Muffins, um den Eigelb Effekt zu imitieren. Leider sind meine Bonbons oval förmig, aber ich habe beim besten Willen keine runden gefunden – vielleicht habt ihr da mehr Glück als ich!

Und fertig sind die Spiegelei Muffins!

Ihr ahnt nicht, wie schnell es geht und trotzdem so cool aussieht! Ich bin sicher, dass kleine Hände das schon ganz alleine machen können! Vielleicht am Ostersonntag? Oder Mutter/Vatertag?

Probiert es auch aus!

Liebe Grüße, Mounia

PS.: Falls ihr mal lust auf etwas mehr Farbe habt…

Bunte Regenbogen Cupcakes selber backen

PS.: Hat euch das gefallen? Dann merkt es euch!

Mounia
About me

Ich - 25 Jahre alt, Studentin, Kinderanimateurin, begeisterte Hobbyköchin und abenteuerlustig! Meine absolute Leidenschaft ist das Schreiben und Festhalten von Momenten.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Get ready for Picknick: Leckere Spagetti Muffins
07. Jun 2019
Bunte Regenbogen Cupcakes selber backen
19. Mar 2019
Cupcakes mit Weihnachtsbaummotiv – weihnachtlich und lecker
23. Dec 2018
Lustige Halloween Muffins mit Kindern backen
01. Oct 2018
Feierliche Rüben Muffins – nicht nur zu Ostern tolla, oder?
05. Apr 2018
Ostergebäck: Feierliche Schäfchen-Muffins
25. Mar 2018
Brownie Herzen zum Valentinstag – Backen mit Kindern
14. Feb 2018
Herzhafte Kartoffel-Muffins – Backen mit Kindern
10. Nov 2017
Aprikosen-Soufflé in Handumdrehen gemacht – mit Olivenöl statt Butter!
19. Jul 2017

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.