Renate Alf zeichnet die coolsten Familien-Cartoons


Wer mich etwas länger kennt, weiß auch, dass ich auf die Cartoons von Renate Alf tooootal stehe! Ich habe sie schon mal interviewt – und jetzt darf ich wieder zwei ihrer neuesten Bücher verlosen. Und ich freue mich darüber, weil ich sie einfach genial humorvoll und treffend für Familien und vor allem Mütter finde. 

Ich habe Renate gebeten, mir kurz zu erzählen, wie es ihr geht an der Cartoon-Front, gerade mit ihrem neuesten Buch „Mütter“.

Sie schreibt: „Mir scheint: Cartoon-Bücher müssen sich heutzutage an eine klar definierte Zielgruppe wenden. Zuletzt habe ich mit dem Lappan Verlag zwei Bücher für ErzieherInnen gemacht, dann eins für LehrerInnen und jetzt also eins für Mütter. (Pardon, liebe Väter!) Mütter haben ja leider keine große Lobby, darum habe ich Tollabea gebeten, ein bisschen Werbung für das neue Buch zu machen. Ihr findet darin die beliebtesten Cartoons aus meiner eigenen Mutterzeit, in denen ich meine jeweiligen „Erziehungsprobleme“ verarbeitet habe: Aufräumen, Hausaufgaben, Pubertät… Dazu kommen jede Menge neue Cartoons, die sich dem gesellschaftlichen Wandel widmen. Da geht es um die (Schwer-)Vereinbarkeit von Familie und Beruf, um Patchworkfamilien und um den Umgang mit neuen Medien. Mir selbst hat es immer gut getan, über meine eigenen Schlamassel zu lachen, und ich hoffe, so geht es euch auch!“

Ich darf euch einige meiner Lieblings Familien-Cartoons von Renate hier zeigen:

Cartoons_familie_kinder_Helikopter-Eltern 14-81 (Medium)

 

Cartoons_familie_kinder_elternTagesmutter neu 1-66 (Medium)


ANZEIGE


Cartoons_familie_kinder_eltern_Windpocken K 217 (Medium) Cartoons_familie_kinder_eltern_1

Und vor allem darf ich zwei „Mütter“ – Bücher verlosen!!!

renate Alf Muetterbuch Ausschnitt (Medium)

Und das Beste kommt jetzt: Renate verlost diese zwei signierte Mütter-Bücher auch unter allen BlogleserInnen, die bis zum 3. November 2015 entweder unseren Facebook Post liken, gern teilen und auf jeden Fall kommentieren oder über andere Social Media diesen Beitrag verbreiten. Achtet bitte darauf, dass ihr mich bei Twitter und Instagram taggt, damit wir es mitbekommen: @TOLLABEA bzw. tollabea
Natürlich könnt ihr auch den Beitrag über Email teilen und uns hier in den Kommentaren wissen lassen! Dabei solltet ihr eines erzählen: Warum wollt ihr so ein Buch haben?

Na los! Der Rechtswegs ist ausgeschlossen, die Glücksfee ist sieben Jahre alt und sehr auf Gerechtigkeit bedacht. Die Gewinner geben wir bei Facebook und in den Social Media bekannt, über die sie teilgenommen haben…

Übrigens: Renate stellt die Bücher und ich bekomme als Fan auch vielleicht eine kleine Belohnung in Buchform. Geld zwischen uns fließt nicht. Aber die Links, die ich gesetzt habe, sind Affiliate Links. Ich schreibe so etwas immer dazu, weil es um meine Glaubwürdigkeit bei euch geht!  


ANZEIGE


Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 259
19. Jul 2020
Aber anderen geht es viel schlechter!
13. Jun 2020
Die üblichen Floskeln anderer übernehmen – Sind wir in Wahrheit alle Sprach-Chamäleons?
11. Jun 2020
Mein inneres Mama Homeschooling Rumpelstilzchen und wie es zur Ruhe kam
28. Mar 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 241
15. Mar 2020
Wie können wir tolle Jungs erziehen?
25. Nov 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 215
15. Sep 2019
Familienleben: wenn einer eine Woche fehlt.
22. Aug 2019
Schlechtes Gewissen? Ich pfeif auf dich! Selbstvorwürfe sollten niemandes Nerven rauben
21. Aug 2019

3 Kommentare

May-Britt Müller-Vesen
Antworten 29. Oktober 2015

Weil das Buch den genialen total normalen Mamaalltag zeigt ❤️❤️❤️

Elke Schöfer
Antworten 30. Oktober 2015

Weil es doch immer besser ist zu lachen, als einen Tobsuchtsanfall zu bekommen - und manchmal muss man einfach nur den Blickwinkel ändern...
Geniale Cartoons!

Cornelia Amon
Antworten 1. November 2015

Die Comics sind einfach der Wahnsinn und haben mich im Alltag als Kindergartenpädagogin schon oft wieder aufgebaut. Renate Alf schafft es schwierige Alltagssituationen humorvoll auf den Punkt zu bringen und erleichtert es so diese hinter sich zu lassen oder zu bearbeiten.

Ich will das auch so gut können!!!!!
(Link auf Facebook geteilt :))

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.