Folge mir

Schließen
Ihr Lieben, ich habe hier eine Mama, die sich ihr Herz ausgeschüttet hat und Rat braucht. Ich möchte euch bitten, ihren Text mit Güte zu lesen und respektvoll mit guten, nachhaltigen Tipps zu beantworten. Liebes Tollabea Team, vor kurzem hattet ihr einen anonymen Bericht einer Mama, die ihr Kind liebt aber nicht (mehr) mag. Ich […]
Weiterlesen
Im Nachgang an dem Beitrag „Socken-Hellene“ kam zu uns diese Nachricht, die unsere Herzen berührt hat. Bitte lesen. Bitte teilen. Und bitte, bitte, bitte, erzählt von Menschen, die Steine aus dem Weg Räumen. Es müssen keine Felsen sein… Auch Kies wegbewegen kann gut tun. Aber nun langsam, hier schreibt eine echte Kämpferin: << Zu dem […]
Weiterlesen
Vorsicht, dies wird kein Text zum Wohlfühlen. Es wird nicht geschmunzelt und Awww gemacht. Es sind keine Lachtränen zu erwarten. Wobei es vielleicht schon Tränen geben wird. Zumindest bei mir. Während ich das hier schreibe. Ach, und ich werde Wörter verwenden. Wörter, die meine Kinder nicht sagen dürfen. Sogar fremde Kinder werden von mir zurecht […]
Weiterlesen
Über Twitter und die ganze Diskussion rund um den Film Elternschule, den Yvonne und Stef ja gesehen haben, habe ich Daniela Albert entdeckt. Aber: In Danielas Tweets schwingt für mich sehr viel Weisheit und Güte – deswegen habe ich ihr Fragen gestellt, die mir auf der Seele brennen – gerade bei den ganzen Themen, die […]
Weiterlesen
Ein wenig egoistisch mag ich motiviert gewesen sein, jedes Mal, wenn ich wieder einmal beschloss, meinen Kindern all diese Frühförderungen wie Kinderturnen und musikalische Früherziehung nicht anzubieten. Nach meinem Arbeitstag hatte ich einfach keine Lust mehr, mich noch irgendwo unter konkurrierende Mütter zu mischen. Aber das war nicht der einzige Grund. Auch meine Kinder hatten […]
Weiterlesen
Ihr Lieben, der Beitrag über die „Mutter, die ihr Kind vergaß“ hat für viele Diskussionen gesorgt, um nicht zu sagen: Echte Aufregung. Bewegte Gemüter. Harsche Kritik, warum wir so etwas überhaupt publizieren! Was wir bei so etwas sagen, ist als erstes: DANKE! Ja, Danke. Auch für Kritik. Denn nichts ist schlimmer für Blogger als ’ne […]
Weiterlesen