Folge mir

Schließen
Habt ihr so etwas wie Familienregeln? Und habt ihr das Gefühl, dass wenn ihr in der Pubertät der Kinder angekommen seid, dass es ein Problem mit den Regeln gibt? Dass eurer Teenie sie testweise überschreitet oder gar nicht mehr beachtet? Und wie geht es euch damit? Unsere Kolumnistin mindfulsun hat etwas anderes ausprobiert: Vereinbarung mit […]
Weiterlesen
Diese Woche ist mir das Thema „richtiges Loben für Kinder“ mehrfach begegnet. Ellen von Chez Mama Poule (eigentlich Französisch für Glucken-Mama) hat diese Woche eine spannende Anregung geteilt:   View this post on Instagram   Das Thema „Nicht-Loben“ wird hier gerade rege diskutiert (vgl. bisherige Posts). Es erreichten mich auch einige (verunsicherte) DMs, deshalb ein paar […]
Weiterlesen
Eigentlich habe ich bislang zu diesem Thema „Ich zähle bis 3!“ bzw. die 1-2-3 Methode nur geschmunzelt. Aus zuverlässiger Quelle (Drittklässler) habe ich erfahren: Gestern haben wir die Frage einer Mama danach bekommen und ich habe mir einige Gedanken zur 1-2-3 Methode gemacht. Und auch ein wenig recherchiert: Woher kommt der Ansatz der „1-2-3 Methode“ […]
Weiterlesen
Ganz oft, wenn die Diskussion über Manieren (ihr wisst schon, ob man Kindern „zwingen“ sollte, Bitte, Danke und Entschuldigung zu sagen) wieder mal ausbricht, werde ich nachdenklich. Ich werde nachdenklich, weil ich beiden Seiten ein wenig Recht gebe: Ich finde Kinderdressur ganz schlimm. Und ich finde rücksichtsloses, unkultiviertes Bulldozer-Verhalten auch schlimm. Ihr kennt mich alle […]
Weiterlesen
Hallo Ihr Lieben, hier ist ein schnelles Blogpost mit einem Update von unserer Produktion der realistischen Kinderliedern – oder aber auch „Ehrliche Kinderlieder“ CD. Es ging heute bei einem Facebookpost in der Diskussion darum, ob wir unseren Kindern nicht psychisch schaden,  wenn sie Lieder hören, in denen wir uns beklagen oder lustig machen… Die Frage […]
Weiterlesen
Jede Erziehung hat ihre eigenen wertvollen Regeln und Strukturen. Wir teilen hier mit euch hier gesammlete Glaubenssätze der Elternschaft für euch! Wir alle kennen die üblichen Floskeln, die unsere Eltern immer und immer wiederholt haben. Einige von ihnen finden wir blöd, die anderen vielleicht sehr intelligent. Die meisten von ihnen dienen dazu, den Kindern die […]
Weiterlesen
Das Elternleben ist nicht immer einfach. Wir lieben die Kleinen so sehr… aber wir selbst bleiben oft auf der Strecke. Dass Marlene Hellene über ihre Wut geschrieben hat, kam sehr gut an, wir haben sehr positive Reaktionen bekommen. Die vielen Tweets unter dem Hashtag #ehrlicheeltern zeigen, dass es auch mal gut tut, unangenehme Wahrheiten auszusprechen. Und […]
Weiterlesen
Mit dem Rotstift geschrieben und fett unterstrichen leuchteten mir diese Worte aus Juniors Mitteilungsheft entgegen. Eine besonders große Belohnung? Die Klassenleiterin weiß doch ganz genau, was Sohnemann darunter versteht! Worte wie frech, dreist, übergriffig und kompetenzüberschreitend schwirrten mir durch den Kopf. Aber wem sollte ich die jetzt vor den Latz knallen? Klar, Junior ist nicht ganz einfach […]
Weiterlesen
Ob und wie wir Kindern beibringen, sich zu entschuldigen, wenn sie was verbockt haben, war hier bereits Thema… Diesmal aus der Feder unserer Achtsamkeitsautorin, mindfulsun, eine Betrachtung der Sache mit dem „guten Beispiel“ und Kinder auch um Verzeihung bitten: Sie erzählt uns, warum sie es als wichtig und wertvoll empfindet, bei ihrem Kind einen Fehler […]
Weiterlesen
Liebe Leute, die Anekdote wollte ich euch schon mal länger erzählen. Die stammt von einem Freund und ich glaube, ihr werdet euch gut amüsieren. Es geht um die andere Art, widerspenstigen Pubertierchen (Tisch)Manieren beizubringen… mit Humor. Und ein bißchen Schauspielern. Das ist die lustige Tischsitten-Story einer Familie mit pubertierenden Kindern: Klaus-Alexander (Name durch die Redaktion […]
Weiterlesen