Folge mir

Schließen
Katharina Hilberg von „Lernen mit Spiel und Spaß“, die uns hier im Tollabea Blog schon mal Einblicke in ihren Ideen zum Thema „Raus aus dem Lerntrott“ gegeben hat, ist nun auch Kinderbuchautorin! Sie erzählt von ihrem neuesten Buch in diesem Zusammenhang: Mit Kindern ganz einfach über das „Anderssein“ und „Toleranz“ sprechen „Mama, warum ist der […]
Weiterlesen
Leute, ich brauche euch! Meine Freundin und GWK Kommilitonin* Marion, mit der ich in meiner Studentenzeit einige Jahre in einer WG zusammengewohnt habe, hatte am 16. April Geburtstag. Sie war mit ihrer Tochter (12) bei mir auf Teneriffa und in den Tagen vor ihrem Geburtstag hat sie uns mehrfach gesagt, dass sie sich KEIN Geschenk […]
Weiterlesen
Ihr habt mir so schön und gut zugesprochen bei allen Updates über meine Brustkrebserkrankung, dass ich jetzt wieder das Bedürfnis verspüre, euch erneut auf dem Laufenden zu halten… Zumal ich das letzte Mal echt Bammel vor Tamoxifen, meine Hormonunterdrückung, hatte. Für alle, die neu lesen, hier die Kurz-Zusammenfassung: Ende September wurde ich mit einem bösartigen, […]
Weiterlesen
Wer zu Besuch kommt, bringt ein kleines Präsent mit. Die Geschenke, der Eltern variieren jedoch hin und wieder zwischen extrem praktisch und „öhm okay, danke“. Erst kürzlich habe ich herausgefunden, dass es sich dabei offenbar um eine Art Phänomen handelt, das ich euch selbstverständlich nicht vorenthalten möchte! Aber fangen wir mal ganz von vorn an. […]
Weiterlesen
Da der Ramadan vor der Tür steht, stehen demnächst ein paar Familienbesuche an. Ungewöhnlich, denn eigentlich ist sowas in arabischen Kulturen selten geplant. Da heißt es eher: Unangekündigte Besuche! Stellt euch vor: Jemand klingelt urplötzlich an eurer Tür, und dann steht eine entfernte Verwandte auf der Fußmatte. In Filmen wird sowas immer romantisiert. „Überraschungsbesuche“, bei […]
Weiterlesen
Ich habe in dieser Woche einen Tweet gelesen, der mich sehr berührt hat. Und dieser Tweet hat mich inspiriert einen Artikel zu schreiben, der Resilienz mal von einer anderen Seite beleuchtet. "I dream of never being called resilient again in my life. I’m exhausted by strength. I want support. I want softness. I want ease. […]
Weiterlesen
Liebes Tollabea-Team, ich habe die spannenden Geburtsberichte auf eurer Seite gelesen und möchte an dieser Stelle gerne auch von meiner Geburt erzählen und hoffe zukünftigen Gebärenden hiermit Mut machen zu können, auch mal die Entscheidungen der Klinik anzuzweifeln und eine zweite Meinung einzuholen. …schreibt eine Mutter und hier ist ihr Geburtsbericht: Berichten möchte ich hier […]
Weiterlesen
Aprilscherze – die meisten fallen nicht mehr darauf rein, trotzdem hält sich die Tradition. Aber ab wann sind diese „April April“-Scherze doch zu viel des Guten? Ich erinnere mich noch gut daran, dass ich damals frisch bei Tollabea angefangen habe, und wir gemeinsam im Team einen Beitrag mit Aprilstreichen angelegt haben. Wir tauschten uns aus, […]
Weiterlesen
Ihr Lieben, wir haben von einer Mutter eine Frage bekommen. Sie sucht Rat in Sache der Zweitnamen der Kinder. Diese kommen von den ursprünglich angedachten Paten  – da hat sich bei ihnen emotional viel verändert… Zerwürfnis mit den Paten der Kinder – was ist jetzt mit den Namen der Kinder? Frage aus der Community Ich […]
Weiterlesen
Nach den zwei recht dramatischen Geburtsberichten „Allein gelassen während der Geburt“ und „Woher wollen Sie das wissen, das ist ihre erstes Kind!“ haben wir diesmal der Bericht einer Leserin, Carola Graml, mit Geburtserfahrung.  Die aber vom Krankenhauspersonal komplett beschwichtigt wurde… Lest selbst. Sie schreibt: Ich bin bereits 5 fache Mama als das passiert ist und hatte […]
Weiterlesen