Folge mir

Schließen
Heute Abend habe ich etwas besonders Schönes und Zartes für euch: Eine Liebeserklärung an dem Familienleben mit Hund und eine Verlosung von Kunstwerken, ganz für euch. Aber nun eins nach dem anderen. Die Künstlerin Tamara Tavella schreibt für uns: Die verrückte Entscheidung für einen Familienhund Ist es verrückt sich als berufstätige Mama einen Hund ins […]
Weiterlesen
Liebe Leserschaft, ab und zu bringen wir solche Gastbeiträge in unserem Familien- und Bildungsblog um den Blick eines jeden zu erweitern für das Leben. Wie es kommen kann. Hier kommt eine Tagesmutter zu Wort, Maria, die eine erschütternde Erfahrung gemacht hat: Hintergrund: Heute kam ein erlösende Brief und ich kann darüber berichten warum ich ärgerlich, […]
Weiterlesen
Ihr kennt noch unsere Ralli, oder? Die mit den „Realisitischen Kinderliedern“? Sie hat nun musikalisch gebloggt und den Coronaelternsong (pardon, eigentlich Coronamüttersong) geschrieben und gesungen! Hier ist er als Video – und weiter unten den Text. Mit der Frage: Wie geht es euch so? Wie ginge euer Song, wenn ihr einen Coronaelternsong schreiben würdet? Ein […]
Weiterlesen
Da das Wort Slutshaming immer größere Präsenz erhält, gehen momentan die Erinnerungen mit mir durch. Eine von ihnen ist mir nach all den Jahren besonders im Kopf geblieben, die ich gerne mit euch teilen würde. Ein Gespräch über Slutshaming Ich: Hey, Lina, kann ich dich mal bitte sprechen? Lina: Klar, was gibt’s denn? Warte, bis […]
Weiterlesen
Heute will ich euch von einem Wunder erzählen, einem echten! Es geht um meine Oma, und um mich und meine Familie. Wenn die Zeit noch nicht abgelaufen ist, trotz Demenz – Wie meine Oma vom Leben geküsst wurde Bevor meine Oma zu uns kam kannte ich sie als eine sehr adrette Frau, mit dicken Perlenketten […]
Weiterlesen
„Ich bin eine von zehn Frauen! Eine von zehn, die in Deutschland an Endometriose leiden. Bis zu meiner Diagnose dachte ich (wie vielleicht viele unter euch auch), dass es unmöglich ist mit einer Endometriose schwanger zu werden.“ …schreibt Bea Pimanow vom Blog „Emil steht Kopf“.  Und sie hat uns diesen Gastbeitrag geschenkt: Mein Weg mit […]
Weiterlesen
Nach eurem großen Interesse für den Beitrag über das Hinschauen nach Suizid, haben Nicole Schenderlein und ich überlegt, dass es sinnvoll wäre zu beschreiben, wie sich engagiert und wie jede(r) von uns bei diesem Engagement auch helfen kann. Denn gerade jetzt mit dem erweiterten Lockdown ist zu erwarten, dass Menschen womöglich solche kapitalen Entscheidungen treffen… […]
Weiterlesen
Der härteste Moment meines Bloggerdaseins ereignete sich vor ungefähr vier Jahren um die Weihnachtszeit – und damals hätte ich mir gewünscht, von der Existenz der bke-Onlineberatung sofort Bescheid zu wissen. Ich erzähle euch nun, was damals passierte… und wie mein jetziger Werbekunde bke-Onlineberatung Menschen in ähnlichen Lagen hilft wie meine damalige Leserin sie hatte. Oder auch […]
Weiterlesen
„An diesem Tag brach meine Welt zum ersten Mal zusammen. Bei einem Ultraschall wurden Auffälligkeiten festgestellt. …  Alles Softmarker für einen Gendefekt.“… … schrieb unsere Gastautorin Evelyn Meißner in unserem Beitrag gestern über die Schwangerschaft mit einem dritten Kind, kurz nach einer Fehlgeburt. Es gab Blutungen, aber auch Hoffnungen. Und jetzt erzählt sie weiter: Also […]
Weiterlesen