Folge mir

Schließen
Béa hat mich gebeten, einen Beitrag über Sprichwörter zu schreiben. Hier ist er nun. Auch das Sprichwort, bei dem sie dezent mit den Augen rollt, ist hier dabei. Sicher kennen sie die meisten von uns, sind wir doch mit ihnen aufgewachsen: Manche Sprichwörter haben uns geprägt, andere haben wir als Glaubenssätze übernommen. Und ich habe […]
Weiterlesen
Wer mein WhatsApp-Profil kennt, weiß, dass ich keine Sprachnachrichten mag. Zumindest nicht die Sprachnachrichten, die NICHT in den Sprachen verfasst sind, die ich gerade aktiv lerne: Spanisch und Italienisch. Komme später dazu. Für alles andere gilt für mich: Ich mag lieber Buchstaben als Laute! Das hängt damit zusammen, dass mir Messages am meisten was bringen, […]
Weiterlesen
“Legasthenie” kommt oft über Kinder und ganze Familien wie ein böses Krankheitsurteil und mit dem Beigeschmack von Total-Fail in der Schule. Dabei muss das gar nicht sein! Ich kenne persönlich einige Menschen, die bekennende “Leghasteniker” sind (so der eigene Witz, wenn das schriftlich kommt… … sie wissen schon, wie es sich richtig schreibt und machen […]
Weiterlesen
Habt ihr schon einmal eure Kinder beobachtet, wie sie mit Kindern aus völlig anderen Sprachkreisen spielen und kommunizieren? Also der Klassiker ist natürlich im Ausland, zum Beispiel auf Reisen. Aber auch auf dem Spielplatz kann es passieren, dass Kinder miteinander reden und spielen, die völlig andere Sprachen beherrschen. Das nenne ich: Die Magie der spielerischen […]
Weiterlesen
„…der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.“ Das ist einer der stärksten Zitate von Friedrich Schiller – Schriftsteller, Dramatiker, Arzt, Historiker. Ja, auch Arzt. Das habe ich selbst auch erst bei der Recherche gemerkt. Tut das was zur Sache? […]
Weiterlesen
Wer von euch kann sich auch amüsieren über die verschiedenen Akzente, die Menschen durch ihre Muttersprachen oder lokaler Zugehörigkeit mitbringen? Ich habe hier eine Sammlung meiner Lieblingsvideos zu dem Thema, und ich kann mich jedes Mal darüber schlapp lachen. Ich hoffe, es ist OK, dass die meisten auf Englisch sind – ich finde sie als […]
Weiterlesen
Wer von euch denkt an irgendeinen verhassten FREMD-Sprachunterricht in der Schule mit Grammatik und Vokabeln pauken? Und dann gar „abgehört“ werden? Brr… Schreck lass nach! Mein Mann Oliver zuckt bis heute noch zusammen, wenn er daran denkt! Mit jahrelanger Mühe und Not, Schulaustausch und Studium in USA hat er ein businesstaugliches Englisch drauf. Aber alles […]
Weiterlesen
Kennt ihr dieses Kopfzerbrechen vieler Eltern: Sollte mein Kind nicht schon so früh wie möglich eine andere Sprache lernen? Zum Beispiel Englisch? Oder aber auch: Ist das Erlernen einer weiteren Sprache außer der Muttersprache in einem zarten Alter nicht zu früh? Was die einen für eine absolut wichtige Förderung des kompletten Karriereweges ihrer Kinder halten, […]
Weiterlesen
So Leute, heute mal ein Beitrag, der mir sehr aus der Seele spricht. Den Spruch „Ich muss immer aufpassen, was ich sage!“ haben sicher viele von euch schonmal gehört oder selbst ausgesprochen. Der Satz ist frustrierend und irritierend. Warum das so ist, und wie man ihm die Macht entziehen kann, erfahrt ihr hier. Vor Kurzem […]
Weiterlesen
Kennt ihr das, wenn ihr viel Zeit mit einer Person verbringt, und plötzlich die ein oder anderen typischen Sprüche oder Floskeln übernehmt? Ich habe mir noch nie große Gedanken darum gemacht, aber sind wir in Wahrheit eigentlich alle Sprach-Chamäleons?! Hand aufs Herz: Jede*r kennt das Phänomen! Ihr steht einer Person nahe, die immer einen bestimmten […]
Weiterlesen