Folge mir

Schließen
Wir alle wissen, wie wichtig es ist, sich bei Problemen anzuvertrauen. Aber in vielen Fällen geht das nicht sofort. Ich möchte heute über ein Phänomen sprechen, das meiner Meinung nach oft missverstanden wird. „Vertrau dich anderen an.“ „Mach das nicht mit dir allein aus.“ „Rede mit jemandem darüber.“ Wir alle kennen diese Kalendersprüche zur Genüge, […]
Weiterlesen
Wer mein WhatsApp-Profil kennt, weiß, dass ich keine Sprachnachrichten mag. Zumindest nicht die Sprachnachrichten, die NICHT in den Sprachen verfasst sind, die ich gerade aktiv lerne: Spanisch und Italienisch. Komme später dazu. Für alles andere gilt für mich: Ich mag lieber Buchstaben als Laute! Das hängt damit zusammen, dass mir Messages am meisten was bringen, […]
Weiterlesen
Ich möchte heute mit euch eine Reflexion zu Respekt und Klarheit teilen, und zwar im Zusammenhang mit Gesprächen, die sich für uns unangenehm anfühlen. Ich schreibe nicht von Gesprächen, wo ich plane, jemandem mal die Wahrheit zu sagen – sei es nun über sich oder eine Situation, in der sich dieser Mensch befindet. Denn hier […]
Weiterlesen
„Berta! Das Ei ist hart! … Das Ei ist hart!“- „Ich habe es gehört.“ – „Wie lange hat das Ei denn gekocht?“ –  „Zu viele Eier sind gar nicht gesund.“ So beginnt der kurze Sketch von Loriot, und könnte nicht trefflicher beschreiben wie Alltagskommunikation abläuft! Hier das Video für euch – wenn ihr es schon […]
Weiterlesen
„Wir sind niemals verärgert wegen dem, was andere sagen oder tun. Es sind unsere Gedanken, die uns wütend machen.“ Das ist ein Zitat von Marshall B. Rosenberg, und so lautet es im Original: „We are never angry because of what others say or do. It is our thinking that makes us angry.“ In einem meiner Jobs […]
Weiterlesen
Ich habe in letzter Zeit zum Thema „Respekt und Kinderrechte“ reflektiert und versuche in diesem Artikel meine Gedanken aufzuschreiben. Es ist meine Reflexion, kein Ratgeber und ich bin auch ein wenig unsicher, ob ich transportieren kann, was mir wichtig ist. Als Fazit am Ende zu lesen… Beginnen möchte ich mit einem Zitat aus dem Büchlein […]
Weiterlesen
Da unser Buch „Gemeinsam schlau statt einsam büffeln“ (im Duden-Verlag im März erschienen) sich zu einem kleinen Verkaufsschlager entwickelt hat (wir sind in der 4. Auflage) und vor allem aus Pädagogenkreisen oft diese Frage kommt, hier einige Erklärungen. Mit Auszügen aus unserem 1. Kapitel. Co-Learning und warum wir nur gemeinsam alles erreichen können! Der Begriff […]
Weiterlesen
Wer von euch merkt bei sich dieses Gefühl des „es nicht richtig machen“? Unsere Kolumnistin minfulsun hat sich mit sich selbst dazu verabredet: Wie schon in meinem letzten Artikel schreibe ich heute wieder frei Schnauze. Warum? Ich bin hilflos, überwältigt und fühle mich ohnmächtig mit dieser Pandemie. Und ich möchte offen und authentisch schreiben, weil […]
Weiterlesen
Wie bringen wir in Coronazeiten Bedürfnisse und Solidarität zusammen? Hier hat unsere Kolumnistin mindfulsun Gedanken aufgeschrieben, die ich sehr wertvoll finde! Und den Tipp, welche Auswahl ich beim Einkaufen treffen kann, finde ich geradezu wegweisend. Vieles, was wir tun, hat auch Auswirkungen auf andere Menschen. Besonders jetzt! Mir das jeden Tag bewusst machen, empfinde ich […]
Weiterlesen
Social Media Detox habe ich, Béa, noch nicht gemacht. Ich überlasse unserer Kolumnistin mindfulsun das Wort: Dies ist nicht mein erster Social Media Detox seit ich in der Therapie mit Achtsamkeit in Berührung gekommen bin. Und dieses Mal gehe ich sogar noch einen Schritt weiter. Die Beweggründe und was sich dadurch – fast sofort – […]
Weiterlesen