Folge mir

Schließen
Jemanden unterbrechen, dreinreden, ins Wort fallen, dazwischenrufen oder keinen Satz zu Ende führen lassen. Das Phänomen ist uns allen bekannt. Doch was hat es damit auf sich, jemanden zu unterbrechen? Wann ist es sinnvoll und wann einfach nur unhöflich? Niemand von uns wird gern unterbrochen, und doch tun wir es selbst manchmal. Wenn mich meine […]
Weiterlesen
Streit gehört zu jeder Beziehung dazu, trotzdem tun sich einige besonders Hamoniebedürftige schwer damit. Aber gibt es sowas wie ungesunde Harmoniebedürftigkeit? In diesem Beitrag möchte ich klären, ob Konfliktscheue nichts anderes als Unterwerfung ist. Konflikte entstehen bei extremen Emotionen wie Gereiztheit oder Wut. Sie entstehen auch bei Missverständen oder wenn das Gegenüber einen enttäuscht. Es […]
Weiterlesen
Wenn es um Geburtstage geht, gibt es immerzu eine Sache, die mich besonders daran frustriert, nämlich, wenn das Kind an seinem Ehrentag „Diktator spielt“. Zugegeben, das ist von mir recht wertend und pointiert ausgedrückt. Was ich genauer damit meine, verrate ich euch in diesem Beitrag. Starten wir mit einer persönlichen Präferenz: Ich halte nicht viel […]
Weiterlesen
Wir reden so oft über „Grenzen setzen“ – unsere Kolumnistin mindfulsun hat sich einige Gedanken dazu gemacht: Grenzen setzen: Bei diesen Worten fällt sicher vielen Eltern erst mal die Erziehung ein. Welche Grenzen muss mein Kind lernen? – die Sozialisierung quasi. Ich möchte das Thema heute etwas anders angehen, so wie ich es auch durch […]
Weiterlesen