Folge mir

Schließen
Gerade seit Corona höre ich Eltern verstärkt klagen, weil ihre Kinder (vor allem so ab ca. 10 Jahren aufwärts) sich nur noch fürs Fast-Food fürs Hirn interessieren (und für den Bauch auch): „Für unsere Tochter war der Corona-Lockdown ein absolutes Paradies: Stundenlang Netflix und Süßigkeiten, Wahlweise Chips, in ihrem Zimmer. Sie war im siebten Himmel. […]
Weiterlesen
Ihr Lieben, ich stecke gerade in einem gewissen moralischen Konflikt. Als fleißige Tagebuchschreiberin weiß ich, dass es absolut tabu ist, die Tagebücher anderer zu lesen. Doch was ist, wenn mit dem Kind etwas nicht stimmt und es um seine Gesundheit geht? In dieser Geschichte geht es nicht um mich, sondern um eine Freundin. Sie hat […]
Weiterlesen
Ihr habt schon Texte von Carmela Dentice hier im Blog sehr geschätzt (sagen mir eure Kommentare so weit und Google Analytics). Ich habe sie auf Instagram als das_liebeslesen wieder angetroffen, schreibt dort wundervolle Posts… und jetzt hat sie uns allen noch mal einen Text geschenkt. Es geht ums Vertrauen. Von Kindern. Und von unserem Vertrauen in Kindern. Ich […]
Weiterlesen
Im neuen Jahr wollen wir mehr auf euch eingehen – und deswegen suchen wir eure Fragen und Themen, und antworten darauf. Heute widme ich mich der Frage von Jenny Victoria: „Wie gehst du mit Enttäuschungen um? Besonders wenn du feststellst, dass dein Kind unehrlich/ unaufrichtig war/ist. Mich interessiert das in Bezug auf meine Teenie-Tochter (gleich 14). […]
Weiterlesen
Als Mütter hinterfragen wir uns ständig, ob wir das Richtige tun…. Und da sind sie wieder, die Fragen in meinem Kopf, ob ich meinen Kindern zu viel zutraue und was „normal“ für ihr Alter ist. Ganz ohne Vergleichen schaffe ich es nicht. Doch in dieser Sache sagt mir mein Bauchgefühl, dass es OK ist, zu […]
Weiterlesen
Neulich bei dem Beitrag von mindfulsun „Vereinbarung mit meinem Teenager“ entbrannte eine Diskussion über Strafe vs. Konsequenz. Vielleicht nutzen viele die Worte austauschbar und meinen auch Konsequenzen, wenn sie von Strafen sprechen. Um es etwas anschaulicher zu gestalten, hier ein Beispiel aus dem Leben von mindfulsun mit ihrem Sohn und wie sie damit gemeinsam umgegangen […]
Weiterlesen
Ihr Lieben, kennt ihr Bereitschaftspflegeeltern? Könnt ihr bitte diese Zeilen einer Bereitschaftspflegemama lesen, die Petition unterschreiben und teilen? Hallo Liebes Tollabea Team, ich bin Bereitschaftspflegemama einer wunderbaren 15 Monate alten Maus. Ich weiß nicht, ob euch das überhaupt etwas sagt. Wir Bereitschaftspflegemamas haben nur eine sehr kleine Lobby und unsere „Arbeit“ ist eher unbekannt. Oft werde […]
Weiterlesen
Hier hat eine Mutter anonym ihre Geschichte erzählt, um zu sensibilisieren. Vorab allerdings eine Triggerwarnung. Es geht um Misshandlung, und nicht nur seelisch… Hier sind ihre Zeilen an uns: Hallo Béa, du hast unter dem Gastbeitrag der Optimistin nach ähnlichen Erfahrungen gefragt… und ich glaube, die kann ich liefern. Ihre Geschichte hat mich sehr berührt. Bei […]
Weiterlesen
Viele von euch haben sich von uns, gerade auch nach dem Multitasking Artikel, mehr Anregungen für „Instant“ Achtsamkeit gewünscht. Unsere Kolumnistin mindfulsun hat dafür Anregungen gesammelt: Instant Achtsamkeit – 7 kleine Übungen für stressige Situationen Eigentlich ist Achtsamkeit für mich etwas, was ich lebe. Es gehört zu meinen Werten und ist eine Lebenseinstellung geworden. Wenn ich […]
Weiterlesen
Ich bin neulich über eine Studie gestolpert, die besagte, dass Kinder, die zur Selbständigkeit erzogen werden, erfolgreicher im Leben sind als die, denen die Eltern alles zu leicht gemacht haben. Spontaner Gedanke: Möchten nicht alle Eltern eigentlich ihre Kinder zur Selbständigkeit erziehen? Dann fiel mir ein, dass wir schon mal hier eine Community-Frage hatten, in der […]
Weiterlesen