Folge mir

Schließen
Hier schreibt Darksun aus dem Leben aus Mutter… es geht um Rotstift der Lehrer und die Motivation der Kinder! Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Pädagogen hier mitlesen und kommentieren. Vor Kurzem ein Eintrag im Hausaufgabenheft meines zwölfjährigen Kindes: Hausaufgabe vergessen. Betrugsversuch! Ja, das Ausrufezeichen waren der Lehrerin scheinbar besonders wichtig. Da sitze ich nun […]
Weiterlesen
Wir leben unseren Kindern die Werte vor! Das sollte jedem klar sein und viele Eltern tun dies auch bewusst. Woher kommt sie dann aber? Die immer kälter werdende Gesellschaft, Menschen die immer egoistischer werden, nur auf Äußerlichkeiten schauen, lästern, denen alles gleichgültig ist, was sich nicht auf ihre Bedürfnisse bezieht? …fragt sich unsere Gastautorin Darksun. […]
Weiterlesen
Mit Teenagern und jungen Erwachsenen streiten: Irgendwann komme wir alle, als Eltern, in diese Situation. Irgendwann knallt es zum ersten Mal richtig, die Fetzen fliegen und man begreift: Sie sind keine Kinder mehr! Unsere Gastautorin Darksun hat sich Gedanken gemacht, wie sie im Streit mit Teenagern und jungen Erwachsenen agiert… und eigentlich agieren sollte: Um allen […]
Weiterlesen
„Achtsamkeit“, auch als „mindfulness“ bekannt, ist schon fast eine Modeerscheinung. Aber es lohnt sich, einiges Davon auszuprobieren! Unsere Gastautorin Darksun hat einige Gedanken für euch zu Achtsamkeit und Kinder: Achtsamkeit ist ein wichtiger Teil meiner Therapie für die Bewältigung einer Depression. Wobei das Wort „Achtsamkeit“ eigentlich die Normalität beschreiben sollte, immer achtsam zu sein, Achtsamkeit zu […]
Weiterlesen
„zu emotional“… „zu kreativ“… „zu lebendig“… zu viel zu! Mit zwei Buchstaben kann man eine ganze Gefühlswelt eines Menschen für schuldig befinden. _____ zu = kennzeichnet ein (hohes oder geringes) Maß, das nicht mehr angemessen oder akzeptabel erscheint lt @Dudenverlag — TOLLA ★ bea beste (@TOLLABEA) January 8, 2018 Dieser Gedanke hat sich in einem […]
Weiterlesen
Habt ihr schon mal den Fall gehabt, dass Familienmitglieder schenken und dann erwarten, dass sich die Kinder sich über Geschenke freuen? Und wenn das dann nicht funktioniert, dass dann der Vorwurf von Undankbarkeit im Raume ist? Unsere Kolumnistin Darksun hat sich Gedanken gemacht: „Die Kinder sahen aber nicht so aus, als ob sie sich richtig gefreut hätten!“ Sagte […]
Weiterlesen