Folge mir

Schließen
Wir leben unseren Kindern die Werte vor! Das sollte jedem klar sein und viele Eltern tun dies auch bewusst. Woher kommt sie dann aber? Die immer kälter werdende Gesellschaft, Menschen die immer egoistischer werden, nur auf Äußerlichkeiten schauen, lästern, denen alles gleichgültig ist, was sich nicht auf ihre Bedürfnisse bezieht? …fragt sich unsere Gastautorin mindfulsun. […]
Weiterlesen
Problem: Kind ist krank. Oder ihr selbst… Schon wieder krank melden? Zu Hause bleiben?  Oh je, vielleicht seid ihr gar in der Probezeit und müsst um euer Job bangen? Oder ihr habt einen doofen Chef, der unangenehm werden kann bei zu viel Fehlzeiten? Oder ihr seid selbständig und habt wichtige Termine zugesagt, von denen euer […]
Weiterlesen
Kennt ihr das berühmte „Ja, aber…“? Ist ja voll die Bremse! Sprache ist so ein Zauberdings: Es kann unsere Gedanken und Gefühle beeinflussen! Positiv wie negativ. Und erst recht die unserer Kinder… Unsere Gastautorin mindfulsun hat einen einfachen Trick für euch, der euch zu besseren Gefühlen verhelfen kann – fast überall, wo ein dickes fettes […]
Weiterlesen
Mit Teenagern und jungen Erwachsenen streiten: Irgendwann komme wir alle, als Eltern, in diese Situation. Irgendwann knallt es zum ersten Mal richtig, die Fetzen fliegen und man begreift: Sie sind keine Kinder mehr! Unsere Gastautorin mindfulsun hat sich Gedanken gemacht, wie sie im Streit mit Teenagern und jungen Erwachsenen agiert… und eigentlich agieren sollte: Um allen […]
Weiterlesen
„Nein, MUSS ich nicht!“ – so maulen unsere Kinder so oft wenn wir sie ermahnen, was sie alles müssen. Unsere Kolumnistin mindfulsun hat den Dreh raus, wie Kinder Dinge viel freiwilliger tun, als wenn wir ihnen einbläuen, dass sie was müssen. Vielleicht klappt das bei euren Kids so auch viel besser – ohne MÜSSEN? „Ihr […]
Weiterlesen
„zu emotional“… „zu kreativ“… „zu lebendig“… zu viel zu! Mit zwei Buchstaben kann man eine ganze Gefühlswelt eines Menschen für schuldig befinden. _____ zu = kennzeichnet ein (hohes oder geringes) Maß, das nicht mehr angemessen oder akzeptabel erscheint lt @Dudenverlag — TOLLA ★ bea beste (@TOLLABEA) January 8, 2018 Dieser Gedanke hat sich in einem […]
Weiterlesen
Habt ihr schon mal den Fall gehabt, dass Familienmitglieder schenken und dann erwarten, dass sich die Kinder sich über Geschenke freuen? Und wenn das dann nicht funktioniert, dass dann der Vorwurf von Undankbarkeit im Raume ist? Unsere Kolumnistin mindfulsun hat sich Gedanken gemacht: „Die Kinder sahen aber nicht so aus, als ob sie sich richtig gefreut hätten!“ Sagte […]
Weiterlesen
Das Wort „artig“ gehört zu Weihnachten wie… Schlitten zu Schnee! Schoko zu Plätzchen! Marzi zu Pan! Oder? Aber warum machen wir so einen Bohai zum Thema „Artig sein“? Unsere Gastkolumnistin mindfulsun hat sich Gedanken gemacht: Bekommen die unartigen Kinder wirklich keine Geschenke? „Lieber, guter Weihnachtsmann, guck mich nicht so böse an. Stecke deine Rute ein, […]
Weiterlesen
Unsere Darksun, die ab und zu hier als Gastautorin über ihr Leben mit Depressionen und Kindern schreibt, weil sie aufklären möchte, hat uns wieder mit einigen wertvollen Gedanken versorgt:  Die Last, den Fluch der Depression zu vererben Jeder kennt das Märchen „Dornröschen“. Die besten Wünsche der guten Feen und der Fluch der bösen Fee. Ein […]
Weiterlesen
“When a person tells you that you hurt them, you don’t get to decide that you didn‘t.” Wenn ein Mensch dir sagt, dass du ihn verletzt hast, hast du nicht zu entscheiden, dass du es nicht getan hast. Das Zitat zur Wahrnehmung von Verletzungen stammt von Louis C.K., bürgerlich Louis Székely, ein US-amerikanisch-mexikanischer Stand-up-Comedian, Schauspieler, […]
Weiterlesen